Bologna, 04. November 2017

Bevor ich in Bologna war, dachte ich „Wird wohl nicht so spannend werden!“. Aber da irrte ich mich. 🙂

Als wir die Stadt besichtigten fand ich den ersten Turm sehr interessant. Dann sah ich den nächsten Turm und dann wieder einen. Als ich mich von Türmen umringt sah, stellte ich mir die Frage „Warum?“. Des Nachdenkens Schluss konnte mit einem Wort beschrieben werden „Minderwertigkeitskomplexe“. Als Statussymbol wurden die Türme in höchste Höhen gebaut. Je größer der Turm desto „grooviger“ der Besitzer.

Nächste Beitrag

Vorige Beitrag

© 2020 Ing. Roman Huber