Karnischer Höhenweg, Juli 2016

Der Karnische Höhenweg

Nach einer Zugfahrt nach Sillian führte uns der Karnische Höhenweg nach Kötschach-Mauten. In Sillian angekommen, erklommen wir den ersten Steilhang zur Sillaner Hütte. Eine Übernachtung später wanderten wir am Karnischen Höhenweg Richtung Osten. An den Bergkämmen entlang wandert man von Almhütte zu Almhütte. Somanchen Gipfelsieg konnten wir verbuchen, bis wir schließlich den Wolayersee erreichten und dort den Höhenweg wieder verließen.

Zum Wolayersee habe ich eine Besondere Beziehung, da ich dort, mit der Automatisierung des Wasserkraftwerks, für Strom sorge.

Ein Video

Es gibt immer was zu tun

Nächste Beitrag

Vorige Beitrag

1 Kommentar

  1. Volker Rinner-Hänsel 20. Juni 2017

    Tolle Fotos, bin zufällig hier reingeplatzt. Nachdem ich letztes Jahr selbst den Karnischen Höhenweg gegangen bin, wollt ich mir deine Eindrücke anschauen.
    lg Volker

Schreib doch ein Kommentar

*

© 2019 Ing. Roman Huber